“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen

AdB-Fachtagung: Neue Kriege – neue Wege zum Frieden? Aktuelle Herausforderungen für die politische Bildung

31. Mai 2017
Die Fachtagung soll Wege aufzeigen, wie politische Bildner/-innen auf die Herausforderungen der zahlreichen gegenwärtig stattfindenden Konflikte reagieren können und welche friedenspädagogischen Konzepte helfen, sich für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen und Verunsicherungen abzubauen.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V./Institut für Didaktik der Demokratie an der Leibnitz Universität Hannover (IDD)/ Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung/in Koop. mit Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen (AEWB)

Seminar: ‚Ich bin kein Rassist, aber‘ - Ursachen und Konsequenzen der schleichenden Ausbreitung rechten Gedankenguts

31. Mai 2017 bis 2. Jun 2017
Recht(sextrem)e Einstellungen haben die Mitte der Gesellschaft erreicht und sind mittlerweile auch in Deutschland salonfähig geworden. Aber warum hat diese Entwicklung hierzulande verzögert stattgefunden und welche Folgen erwachsen hieraus für den Zusammenhalt der Gesellschaft? Wie lässt sich gegensteuern? Das Seminar lädt zur Erörterung dieser Fragen ein.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

pfingstAKADEMIE Jugendbeteiligung 2017: Wir(r) sind die Alternativen - politische Orientierungen in Krisenzeiten

2. Jun 2017 bis 6. Jun 2017
Die pfingstAKADEMIE Jugendbeteiligung findet in diesem Jahr schon 17. Mal statt. Die jugendlichen Teilnehmenden beschäftigen sich in diesem Jahr mit aktuellen Krisenerscheinungen unserer Gesellschaft und analysieren Antworten aus dem rechten bis rechtspopulistischen Spektrum kritisch.
Veranstaltungsort: 
Stiftung wannseeFORUM - aktuelle kulturelle und politische Jugendbildung
Veranstalter: 
Stiftung wannseeFORUM

Demokratietraining: Betzavta/Miteinander (Grundkurs)

12. Jun 2017 bis 16. Jun 2017
Der in der israelischen Friedenspädagogik entwickelte Demokratie-Lernansatz „Betzavta" (deutsch: „Miteinander") spricht mit seiner Methodik-Didaktik den ganzen Menschen an. Im Kurs wird das eigene Demokratieverständnis geschärft, aber auch Anregungen für das Konfliktmanagement in verschiedensten Feldern vermittelt.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Wortmächtig! Wirkmächtig? - Politik mal anders: Brennpunkte der Politik im Poetry Slam

19. Jun 2017 bis 21. Jun 2017
Die Teilnehmenden dieses Seminars setzen sich mit der Verschiebung gesellschaftlicher Wertvorstellungen und Rechtspopulismus auseinander. Unterstützt durch den Poetry Slammer und Autor Quichotte lernen sie Tipps und Tricks zum schlagfertigen Verfassen und unterhaltsamen Vortragen eigener Texte kennen.
Veranstaltungsort: 
Haus Neuland e.V.
Veranstalter: 
Haus Neuland e.V.

Fortbildung: Was ist möglich, was geht nicht? Die rechtliche Lage geflüchteter Menschen und deren Bedeutung für die politische Bildungsarbeit

22. Jun 2017
Diese Tagesveranstaltung gibt einen Überblick über den rechtlichen Rahmen und mögliche Ansprechpartner/-innen im Kontext Flucht und Asyl. Zudem werden Finanzierungsmöglichkeiten für die Arbeit mit Geflüchteten, die Selbstorganisation von Geflüchteten und die politische Bildung im Kontext Flucht und Asyl vorgestellt.
Veranstaltungsort: 
Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe e. V.
Veranstalter: 
AdB e.V./IDA e.V./gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Konferenz: Politische Bildung in der postfaktischen Gesellschaft

22. Jun 2017 bis 23. Jun 2017
Mit Entwicklungen wie der Wahl von Donald Trump, dem Austritt Großbritanniens aus der EU oder auch den populistischen Entwicklungen in Deutschland aktualisiert sich auch die Jahrtausende alte Frage nach der Wahrheit. Die für einen demokratischen Diskurs notwendigen Argumente und Belege treten in den Hintergrund und werden durch gefühlte Stimmungen und emotionale Zustände ersetzt. Doch was heißt das konkret für die politische Bildung? Auf der Tagung geht es darum, Antworten zu finden.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Seminar: Aufkommender Autoritarismus – global betrachtet

26. Jun 2017 bis 29. Jun 2017
Die "Faszination" von autoritären Systemen wirkt immer stärker auch auf vermeintlich stabile, demokratisch verfasste Staaten. In dem Seminar sollen die Hintergründe für den Aufstieg von Populismus und den Anstieg von anti-kosmolitischen Strömungen in offenen Gesellschaften erforscht werden.
Veranstaltungsort: 
Internationales Haus Sonnenberg Sonnenberg-Kreis e.V.
Veranstalter: 
Internationales Haus Sonnenberg

Seminar: What keeps society together? The challenge of diversity in the U.S. and Germany

14. Jul 2017 bis 26. Jul 2017
In dieser internationalen Veranstaltung zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhalt" analysieren die teilnehmenden deutschen und amerikanischen Studenten zunächst die Krise(n) der Demokratie in Deutschland und den USA. Daraus folgt die Frage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt verbessert werden kann, um diese Krisen zu überwinden.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Seminar: Deutsche und Polen im Dialog: Wie steht es um unsere politischen Kulturen?

16. Jul 2017 bis 22. Jul 2017
Im Seminar suchen wir gemeinsam konstruktive Ansätze: Was sichert zukünftig den gesellschaftlichen Zusammenhalt, Freiheit, Sicherheit und Wohlstand in Deutschland und Polen, wenn unsere Gesellschaften vielfältiger und komplizierter werden?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Drinnen oder draußen? Ein Seminar zu Vielfalt und Unterdrückung in Geschichte und Gegenwart

31. Jul 2017 bis 4. Aug 2017
Wer gehört eigentlich dazu? Wer ist Außenstehende/-r? Wozu gehört eigentlich wer? Fragen, die sich immer wieder im gesellschaftlichen Diskurs von rechtspopulistisch bis hin zu linksliberal stellen. Im Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit diesen Themen bzw. Fragestellungen.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Seminar: What keeps our societies together? Diversity, democracy and dialogue in times of migration

2. Aug 2017 bis 13. Aug 2017
In dieser internationalen Veranstaltung zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhalt" analysieren die Teilnehmenden zunächst die Krise(n) der Demokratie. Daraus ergibt sich die Frage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt verbessert werden kann, um diese Krisen zu überwinden.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Seminar: Take your chance – make your choice. Building democracy in European and Arab societies

4. Sep 2017 bis 14. Sep 2017
In dieser internationalen Veranstaltung für junge Aktivisten der Zivilgesellschaft aus Deutschland, Polen, Litauen, Ägypten, Tunesien und Jordanien analysieren die Teilnehmenden zunächst das ihren Gesellschaften und Kulturen eigene Verständnis von Demokratie und tauschen sich über aktuelle Herausforderungen aus. Daraus ergibt sich die Frage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt verbessert werden kann, um diese Krisen zu überwinden.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Europaprojekttage: Revolution und Revolte – Europäische Auf- und Umbrüche in Weimar

4. Sep 2017 bis 8. Sep 2017
Ausgehend von historischen Fragestellungen setzen sich die Jugendlichen mit ganz aktuellen Themen wie Migration, Flucht und Nationalismus, Populismus und mit antieuropäischen Strömungen, aber auch mit Fragen eines zukünftigen und friedlichen Zusammenlebens auf dem europäischen Kontinent auseinander.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Seminar: Modell Skandinavien? - Die nordischen Länder im Wandel

4. Sep 2017 bis 8. Sep 2017
Das Seminar eröffnet Einblicke in aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen in Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Umgestaltung des vielbewunderten nordischen Sozialstaatsmodells sowie dem Umgang mit Einwanderung und rechtspopulistischen Tendenzen.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

AdB-Fortbildung Öffentlichkeitsarbeit: Für politische Bildung mit Pfiff und wenig Aufwand wirksam werben

27. Sep 2017 bis 28. Sep 2017
Die Fortbildung soll den für Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Kolleginnen und Kollegen in den AdB-Mitgliedseinrichtungen die Möglichkeit geben, sich auszutauschen, Fragen und Probleme zu thematisieren und sich zu speziellen Problemen der Öffentlichkeitsarbeit zu qualifizieren.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Grundkurs)

6. Okt 2017 bis 8. Okt 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Fachkräfteseminar: Gewaltprävention im Kontext von Transkulturalität und Gender

6. Okt 2017 bis 7. Okt 2017
Wenn Kinder erleben, dass ihre Grenzen geachtet werden und sie ohne Gewalt aufwachsen, können sie später zu einer Gesellschaft beitragen, die frei ist von Rassismus, Vorurteilen und Benachteiligung von Menschen. Im Seminar werden verschiedenartige innovative Konzepte zu Gewaltprävention vorgestellt und gemeinsam reflektiert, wie dies in das tägliche Leben und Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen gut einfließen kann.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

AdB-Fortbildung: Get together – Kontaktbörse für politische Bildner/-innen und Selbstorganisationen Geflüchteter

23. Okt 2017 bis 24. Okt 2017
Diese zweitägige Fortbildung dient der Begegnung, dem Austausch und dem Kennenlernen zwischen politischen Bildnern/Bildnerinnen und Selbstorganisationen Geflüchteter.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
AdB e.V./IDA e.V./gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Seminar: Demokratie - Zur Entwicklung einer gewagten Idee: Von der Antike bis zur Renaissance (Teil 1)

25. Okt 2017 bis 27. Okt 2017
Dieses Seminar spannt einen ideengeschichtlichen und demokratiegeschichtlichen Bogen von der griechischen Antike bis in die europäische Renaissance.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Fachkräfte-Seminar: Strategien gegen Rassismus in der Jugendarbeit

2. Nov 2017 bis 3. Nov 2017
Das Seminar bietet einen Austausch- und Diskussionsraum für Fachkräfte der Jugendarbeit, Interessierte und Jugendliche zum Thema Rassismus und lädt dazu ein, alltagstaugliche Strategien gegen Rassismus kennen zu lernen.
Veranstaltungsort: 
hoffmanns höfe
Veranstalter: 
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Aufbaukurs)

10. Nov 2017 bis 12. Nov 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Multiplikator/-innenseminar: Das Erbe der Reformation – Religionskontakte in Deutschland

16. Nov 2017 bis 18. Nov 2017
Seminar für Multiplikatoren/Multiplikatorinnen zur interreligiösen Bildung, in dem die Rolle religiöser Wertvorstellungen im demokratischen Zusammenleben einer säkularisierten Gesellschaft zur Diskussion steht.
Veranstaltungsort: 
Gesamteuropäisches Studienwerk e.V.
Veranstalter: 
Gesamteuropäisches Studienwerk e.V.

AdB-Fachtagung zum Jahresthema 2018

28. Nov 2017 bis 29. Nov 2017
Der AdB wählt jedes Jahr ein aktuelles Thema aus Politik und Gesellschaft zu seinem Jahresthema. Die Fachtagung zu diesem Jahresthema gibt den Auftakt für die Aktivitäten zu diesem Schwerpunkt im kommenden Jahr.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Otzenhausen
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Von der 4. Gewalt zur ”Lügenpresse” – und zurück?! Die Rolle der Medien im Wandel der Zeit und wie wir damit umgehen

4. Dez 2017 bis 8. Dez 2017
Sind die Medien unter dem Einfluss neuer Technologien, veränderter Arbeitsbedingungen und eines zunehmend hohen Kostendrucks noch in der Lage, ihre Rolle als ”vierte Gewalt” im Staat kritisch-konstruktiv auszuüben? Wie erkennt man in Zeiten von Informationsflut und Populismus seriöse Berichterstattung?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Europaprojekttage: "Des Menschen Wille, das ist sein Glück!"

4. Dez 2017 bis 8. Dez 2017
Ausgehend von historischen Fragestellungen setzen sich die Jugendlichen mit ganz aktuellen Themen wie Migration, Flucht und Nationalismus, Populismus und mit antieuropäischen Strömungen, aber auch mit Fragen zur Zukunft eines zukünftigen und friedlichen Zusammenlebens auf dem europäischen Kontinent auseinander.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Vertiefungskurs)

8. Dez 2017 bis 10. Dez 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)