“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen zum Jahresthema

Veranstaltungen von AdB-Mitgliedern zum aktuellen Jahresthema

Weitere Veranstaltungshinweise zum Jahresthema können Mitgliedseinrichtungen gerne an meissner@adb.de senden.

 

Vortrag und Diskussion: 25 Jahre Rostock-Lichtenhagen - Kontext, Dimensionen und Folgen rassistischer Gewalt

6. Jul 2017
Der Politikwissenschaftler Thomas Prenzel - Herausgeber und Ko-Autor - stellt an diesem Abend die Studie "20 Jahre Rostock-Lichtenhagen. Kontext, Dimensionen und Folgen der rassistischen Gewalt" (Rostock 2012) vor und diskutiert mit den Teilnehmenden.
Veranstaltungsort: 
Stiftung Geißstraße Sieben
Veranstalter: 
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg e.V.

Buchvorstellung und Diskussion: Freiheit verteidigen: Wie wir den Kampf um die offene Gesellschaft gewinnen können

11. Jul 2017
Was liegt der populistischen Revolte gegen die liberale Moderne zugrunde und wie kann ihr begegnet werden? Diese Fragen stehen im Zentrum des neuen Buchs „Freiheit verteidigen“ des langjährigen Vorstands der Heinrich-Böll-Stiftung Ralf Fücks. Im Gespräch zwischen ihm und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, soll es um die Frage gehen, wie der Kampf gegen die Feinde der Freiheit und die Bedrohungen der offenen Gesellschaft gewonnen werden kann.
Veranstalter: 
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg e.V.

Film und Diskussion: Research Refugees

12. Jul 2017
Der Film "Research Refugees" ist eine Reaktion auf die sich im Spätsommer 2015 zuspitzende Situation im Umgang mit geflüchteten Menschen. Im Anschluss an den 100minütigen Film findet eine Diskussion mit den Filmemachern Felix Pauschinger und Tobias Wilhelm sowie Vertreter/-innen lokaler Flüchtlingsinitiativen statt.
Veranstalter: 
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg e.V.

Film und Diskussion: Research Refugees

13. Jul 2017
Der Film "Research Refugees" ist eine Reaktion auf die sich im Spätsommer 2015 zuspitzende Situation im Umgang mit geflüchteten Menschen. Im Anschluss an den 100minütigen Film findet eine Diskussion mit den Filmemachern Felix Pauschinger und Tobias Wilhelm sowie Vertreter/-innen lokaler Flüchtlingsinitiativen statt.
Veranstalter: 
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg e.V.

Seminar: What keeps society together? The challenge of diversity in the U.S. and Germany

14. Jul 2017 bis 26. Jul 2017
In dieser internationalen Veranstaltung zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhalt" analysieren die teilnehmenden deutschen und amerikanischen Studenten zunächst die Krise(n) der Demokratie in Deutschland und den USA. Daraus folgt die Frage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt verbessert werden kann, um diese Krisen zu überwinden.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Seminar: Deutsche und Polen im Dialog: Wie steht es um unsere politischen Kulturen?

16. Jul 2017 bis 22. Jul 2017
Im Seminar suchen wir gemeinsam konstruktive Ansätze: Was sichert zukünftig den gesellschaftlichen Zusammenhalt, Freiheit, Sicherheit und Wohlstand, wenn unsere Gesellschaften vielfältiger und komplizierter werden?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Drinnen oder draußen? Ein Seminar zu Vielfalt und Unterdrückung in Geschichte und Gegenwart

31. Jul 2017 bis 4. Aug 2017
Wer gehört eigentlich dazu? Wer ist Außenstehende/-r? Wozu gehört eigentlich wer? Fragen, die sich immer wieder im gesellschaftlichen Diskurs von rechtspopulistisch bis hin zu linksliberal stellen. Im Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit diesen Themen bzw. Fragestellungen.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Seminar: What keeps our societies together? Diversity, democracy and dialogue in times of migration

2. Aug 2017 bis 13. Aug 2017
In dieser internationalen Veranstaltung zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhalt" analysieren die Teilnehmenden zunächst die Krise(n) der Demokratie. Daraus ergibt sich die Frage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt verbessert werden kann, um diese Krisen zu überwinden.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Europaprojekttage: Revolution und Revolte – Europäische Auf- und Umbrüche in Weimar

4. Sep 2017 bis 8. Sep 2017
Ausgehend von historischen Fragestellungen setzen sich die Jugendlichen mit ganz aktuellen Themen wie Migration, Flucht und Nationalismus, Populismus und mit antieuropäischen Strömungen, aber auch mit Fragen eines zukünftigen und friedlichen Zusammenlebens auf dem europäischen Kontinent auseinander.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Seminar: Take your chance – make your choice. Building democracy in European and Arab societies

4. Sep 2017 bis 14. Sep 2017
In dieser internationalen Veranstaltung für junge Aktivisten der Zivilgesellschaft aus Deutschland, Polen, Litauen, Ägypten, Tunesien und Jordanien analysieren die Teilnehmenden zunächst das ihren Gesellschaften und Kulturen eigene Verständnis von Demokratie und tauschen sich über aktuelle Herausforderungen aus. Daraus ergibt sich die Frage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt verbessert werden kann, um diese Krisen zu überwinden.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Seminar: Modell Skandinavien? - Die nordischen Länder im Wandel

4. Sep 2017 bis 8. Sep 2017
Das Seminar eröffnet Einblicke in aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen in Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Umgestaltung des vielbewunderten nordischen Sozialstaatsmodells sowie dem Umgang mit Einwanderung und rechtspopulistischen Tendenzen.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Grundkurs)

6. Okt 2017 bis 8. Okt 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Fachkräfteseminar: Gewaltprävention im Kontext von Transkulturalität und Gender

6. Okt 2017 bis 7. Okt 2017
Wenn Kinder erleben, dass ihre Grenzen geachtet werden und sie ohne Gewalt aufwachsen, können sie später zu einer Gesellschaft beitragen, die frei ist von Rassismus, Vorurteilen und Benachteiligung von Menschen. Im Seminar werden verschiedenartige innovative Konzepte zu Gewaltprävention vorgestellt und gemeinsam reflektiert, wie dies in das tägliche Leben und Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen gut einfließen kann.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Seminar: Demokratie - Zur Entwicklung einer gewagten Idee: Von der Antike bis zur Renaissance (Teil 1)

25. Okt 2017 bis 27. Okt 2017
Dieses Seminar spannt einen ideengeschichtlichen und demokratiegeschichtlichen Bogen von der griechischen Antike bis in die europäische Renaissance.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Fachkräfte-Seminar: Strategien gegen Rassismus in der Jugendarbeit

2. Nov 2017 bis 3. Nov 2017
Das Seminar bietet einen Austausch- und Diskussionsraum für Fachkräfte der Jugendarbeit, Interessierte und Jugendliche zum Thema Rassismus und lädt dazu ein, alltagstaugliche Strategien gegen Rassismus kennen zu lernen.
Veranstaltungsort: 
hoffmanns höfe
Veranstalter: 
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Aufbaukurs)

10. Nov 2017 bis 12. Nov 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Multiplikator/-innenseminar: Das Erbe der Reformation – Religionskontakte in Deutschland

16. Nov 2017 bis 18. Nov 2017
Seminar für Multiplikatoren/Multiplikatorinnen zur interreligiösen Bildung, in dem die Rolle religiöser Wertvorstellungen im demokratischen Zusammenleben einer säkularisierten Gesellschaft zur Diskussion steht.
Veranstaltungsort: 
Gesamteuropäisches Studienwerk e.V.
Veranstalter: 
Gesamteuropäisches Studienwerk e.V.

AdB-Fachtagung zum Jahresthema 2018

28. Nov 2017 bis 29. Nov 2017
Der AdB wählt jedes Jahr ein aktuelles Thema aus Politik und Gesellschaft zu seinem Jahresthema. Die Fachtagung zu diesem Jahresthema gibt den Auftakt für die Aktivitäten zu diesem Schwerpunkt im kommenden Jahr.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Otzenhausen
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Von der 4. Gewalt zur ”Lügenpresse” – und zurück?! Die Rolle der Medien im Wandel der Zeit und wie wir damit umgehen

4. Dez 2017 bis 8. Dez 2017
Sind die Medien unter dem Einfluss neuer Technologien, veränderter Arbeitsbedingungen und eines zunehmend hohen Kostendrucks noch in der Lage, ihre Rolle als ”vierte Gewalt” im Staat kritisch-konstruktiv auszuüben? Wie erkennt man in Zeiten von Informationsflut und Populismus seriöse Berichterstattung?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Europaprojekttage: "Des Menschen Wille, das ist sein Glück!"

4. Dez 2017 bis 8. Dez 2017
Ausgehend von historischen Fragestellungen setzen sich die Jugendlichen mit ganz aktuellen Themen wie Migration, Flucht und Nationalismus, Populismus und mit antieuropäischen Strömungen, aber auch mit Fragen zur Zukunft eines zukünftigen und friedlichen Zusammenlebens auf dem europäischen Kontinent auseinander.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Vertiefungskurs)

8. Dez 2017 bis 10. Dez 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)