“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Politische Jugendbildung

Politische Jugendbildung

Politische Jugendbildung macht junge Menschen stark: sie bestärkt sie in ihrer Entwicklung zu selbstbestimmten, verantwortungsbewussten und demokratisch handelnden Bürgerinnen und Bürgern. Verankert in der Lebenswelt der Jugendlichen, bietet politische Bildung jungen Menschen Orientierung, motiviert sie zur Mitwirkung in der Schule oder während der Ausbildung und befähigt zu zivilgesellschaftlichem Engagement.

Das Programm „Politische Jugendbildung im AdB“ mit seinen Jugendbildungsreferentinnen und -referenten sowie spezifische, zeitlich begrenzte Sonderprojekte und die Arbeit der AdB-Kommission Jugendbildung stellen die Umsetzung der Ziele und die Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes im AdB sicher.

Programm „Politische Jugendbildung im AdB“

Mit Beginn des Jahres 2017 startete die neue Programmphase „Politische Jugendbildung im AdB" (2017-2022). Daran beteiligt sind 21 Jugendbildungsreferentinnen und -referenten und vier weitere Einrichtungen, die aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) gefördert werden. Der AdB stellt in diesem Programm als Zentralstelle die bundeszentrale Vernetzung und Fortbildung der beteiligten Einrichtungen sicher. Weiterlesen

 

Projekte

"Blended Learning Democracy"

Wie kann die Partizipation junger Menschen durch eine politische Bildung gefördert und verbessert werden, die mit Elementen onlinegestützten Lernens gekoppelt ist? Dieser Frage geht der AdB in dem Modellprojekt „Blended Learning Democracy“ nach, das er gemeinsam mit drei Mitgliedseinrichtungen realisiert. Das Projekt läuft von Juli 2012 bis Dezember 2013. Weiterlesen

 

 „K I K – Kompetenzen – Interessen – Kooperationen“

In diesem Projekt der politischen Jugendbildung erwerben die Jugendlichen Kompetenzen für die Bewältigung des Übergangs in die Arbeitswelt sowie zur Mitgestaltung der Arbeitswelt und der Gesellschaft. Das Projekt gibt ihnen den Raum, Vorstellungen für ihr künftiges Leben zu entwickeln und zu reflektieren, neue Beteiligungsformen in der Arbeitswelt zu erproben und Strategien zur Umsetzung eigener Ziele und Interessen zu entwerfen. Weiterlesen

Kommission Jugendbildung

Die Kommission Jugendbildung bietet den politischen Bildnerinnen und Bildnern aus Mitgliedseinrichtungen des AdB, die in der politischen Jugendbildung tätig sind, den geeigneten Rahmen für den notwendigen Erfahrungsaustausch. Sie beschäftigt sich mit jugendpolitischen Themen, erarbeitet Stellungnahmen und tauscht sich über politische Bildungspraxis aus.

Aktuelles: 
Publikationen: