“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

EJBW
Gartenhaus
Gelbe Villa

Die EJBW ist eine Institution der non-formalen politischen Jugendbildung am Lernort Weimar. Seit 1999 ist sie ein Ort der Bildung & Begegnung für Jugendliche, junge Erwachsene sowie Fachkräfte aus aller Welt. Wir geben jungen Menschen Raum, sich mit zentralen gesellschaftspolitischen Fragestellungen auseinanderzusetzen, mit- und voneinander zu lernen und einzigartige Bildungserfahrungen zu sammeln.

Die EJBW bietet ein facettenreiches Bildungsprogramm. Der Lernort Weimar mit seinen kulturellen, philosophischen, historischen, politischen und internationalen Bezügen spielt dabei eine zentrale Rolle. In unseren Bildungsangeboten greifen wir Themen auf, die Deutschland und Europa geprägt haben:

  • Weimarer Klassik, Aufklärung und Humanismus
  • Deutsche Nationalversammlung 1919 und Weimarer Republik
  • Bauhaus und Aufbruch in die Moderne
  • KZ Buchenwald und NS-Zeit
  • Sowjetisches Speziallager Nr. 2
  • SED Diktatur, Deutsche Teilung und Friedliche Revolution

Kern unseres pädagogischen Konzeptes und aller Bildungsangebote ist die Frage: »Was stärkt und was gefährdet Demokratie?«. Unsere pädagogischen Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Europapolitische Bildung
  • Historisch-Politische Bildung
  • Gesellschaftspolitische Bildung
  • Menschenrechtsbildung
  • Internationale Jugendarbeit

Die EJBW ist Träger der Landeskoordination Thüringen »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage« sowie der Koordinierungs- und Fachstelle »Lokaler Aktionsplan Weimar« (auch genannt »Partnerschaft für Demokratie«). Regelmäßig führen wir Fortbildungen im Rahmen des »Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit« für KITAs, Schulen, Polizei, öffentliche Verwaltung, zivilgesellschaftliche Organisationen u.a. durch.

Die EJBW ist ein attraktives Übernachtungs- und Veranstaltungshaus. Moderne Unterkunftsmöglichkeiten & Arbeitsräume bieten das ideale Umfeld für Veranstaltungen, Events und Treffen aller Art - ob mit unserem pädagogischen Programm oder ohne, ob privat oder geschäftlich. Gruppen, Initiativen, Träger der freien Jugendhilfe und Institutionen, die in Weimar eine moderne Tagungsstätte suchen, sind bei uns genau an der richtigen Adresse. Mit fünf Gästehäusern, zwei Stadtvillen und dem historischen Reithaus liegt die EJBW zentral in der Klassikerstadt. Gastfreundschaft, guter Service und angenehme Atmosphäre sind uns wichtig. Das Reithaus befindet sich im Park an der Ilm in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stadtschloss und zur Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek. Modernste Veranstaltungstechnik macht es zu einem zeitgemäßen Tagungs- und Konferenzort.

 

Thüringen
99425
Weimar
Jenaer Straße 2/ 4
Tel: 
+49 (0)3643-827-0
Fax: 
+49 (0)3643-827-111
Leiter/-in: 
Dr. Moritz Kilger
Bettenanzahl: 
162
Thematische Schwerpunkte: 
Wirtschaft und Soziales
Toleranz und Menschenrechte
Rechtsextremismus und Gewalt
Partizipation
Europäische Integration
Diversity
Interkulturelle Themen