“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Kommission Europäische und Internationale Bildungsarbeit

Der Kommission für Europäische und Internationale Bildungsarbeit gehören insgesamt 24 politische Bildnerinnen und Bildner aus Mitgliedseinrichtungen des AdB an. Die jährlich zwei Sitzungen bieten den Mitgliedern eine Plattform für Feedback, Austausch und Reflexion von eigenen Projekten sowie Projekten des Verbandes. Immer wieder gehen zudem Impulse von der Kommission aus für neue internationale Kooperationen auf Verbandsebene. Damit trägt die Zusammenarbeit in der Kommission zur Qualitätssicherung und Innovation internationaler politischer Bildungsarbeit im AdB bei. Die Ergebnisse der Kommissionsarbeit fließen in die Arbeit des Gesamtverbandes ein und dienen der Beratung des AdB-Vorstands.

 

Die aktuellen Schwerpunkte der Kommissionsarbeit sind:

  • Europäische Jugendpolitik
  • Demokratie- und Menschenrechtsbildung
  • Anerkennung non-formalen Lernens
  • Transformation in Nordafrika
  • Social Media und
  • Internationale Begegnungsarbeit
Vorsitzende(r): 
Stellv. Vorsitzende(r):