“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Datenschutzerklärung

Diese Website ist ein Angebot des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V., Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Deutschland. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die beim Besuch unseres Web-Angebotes erhoben werden, berücksichtigen wir die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die von uns erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ebenso werden diese Daten nicht für Werbezwecke verwendet.

 

Mit der folgenden Datenschutzerklärung weisen wir Sie darauf hin, welche personenbezogenen Daten wir bei der Nutzung unseres Webangebots unter www.adb.de erheben und wie wir diese Daten nutzen.

 

1. Was sind personenbezogene Daten?

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz §3 Abs. 1 sind personenbezogene Daten „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“. Dazu zählen u. a. Vor- und Nachname, Anschrift und Kontakt-Daten.

 

2. Datenerhebung und -nutzung beim Besuch unserer Website

Beim Besuch unserer Website erfasst unser Webserver jeden Zugriff in einer Protokolldatei (Log-Datei). Folgende Daten werden bis zur automatisch erfolgenden Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Daten zur Erkennung von Browsertyp/-version und Betriebssystem
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

 

Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, um die Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau) zu ermöglichen. Sie dient auch der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie der Optimierung unseres Internetangebotes. Eine Auswertung der IP-Adressen wird lediglich im Fall eines Angriffs auf unseren Web-Server vorgenommen.

 

Die Nutzung unserer Website ist zum überwiegenden Teil auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 

Neben den unter Punkt 2 genannten Fällen finden weitere Erhebungen personenbezogener Daten nicht ohne Ihre Einwilligung statt. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

 

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den im Folgenden genannten Zwecken und in dem Umfang, der zur Erreichung dieser Zwecke erforderlich ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ebenso erfolgt keine Übermittlung der Daten in Länder des Europäischen Wirtschaftsraums oder in Länder außerhalb der Europäischen Union, noch werden Daten dort verarbeitet.

 

Nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unseren Webserver zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist, kann eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen.

 

4. Sicherheit

Der AdB setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden permanent an die technische Entwicklung angepasst.

 

5. Bestellungen von Publikationen

Bei der Bestellung von Publikationen über unsere Webseite verwenden wir die von Ihnen angegebenen Adressdaten ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der Bestellung. Dazu gehört Ihre Postanschrift, um die Zustellung der bestellten Publikationen durch die Deutsche Post zu gewährleisten. Darüber hinaus ist die Angabe der E-Mail-Adresse für eine Bestätigung Ihrer Bestellung notwendig.

 

Die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung erhobenen Daten werden nach der Abwicklung Ihrer Bestellung gelöscht.

 

6. Newsletter

Ein Abonnement unseres Newsletters AdB aktuell setzt die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse voraus. Die Anmeldung für den Newsletterbezug erfolgt mit dem sogenannten Double Opt-In-Verfahren, mit dem Sie ausdrücklich bestätigen, dass Sie den Newsletter-Dienst nutzen wollen. Für die Anmeldung tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse im Anmeldefeld des AdB aktuell ein und bestätigen mit Klick auf „Abonnieren“. Daraufhin erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Mit Klick auf diesen Link bestätigen Sie, dass Sie in die Empfängerliste für den Newsletter eingetragen werden wollen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit beenden. Dafür finden Sie am Ende jeder Newsletter-Ausgabe einen Abmeldelink, über den Sie sich aus der Mailingliste austragen können.

 

7. Nutzung des Persönlichen Bereiches mit Log-in

Die Angebote des Persönlichen Bereiches dieser Website richten sich an Mitarbeiter/-innen von AdB-Mitgliedseinrichtungen. Die Nutzung dieser Angebote erfordert eine vorherige Registrierung. Um den Zugang zum Persönlichen Bereich dieser Website zu gewährleisten, ist die Speicherung von E-Mail-Adressen, Benutzernamen und Passwörtern notwendig. Die Verwendung dieser Daten erfolgt nur, wenn Sie uns diese durch Ihre Registrierung übermittelt und damit in die Verwendung eingewilligt haben.

 

Mitarbeiter/-innen der Mitgliedseinrichtungen des AdB erhalten über eine Registrierung Zugang

  • zu den „Arbeitshilfen für Mitglieder“
  • zum AdB-Mitgliederservice – einem Infodienst für aktuelle Förderinformationen, Ausschreibungen und Termine
  • zu internen Dokumenten wie Protokollen der Fachkommissionen
  • zur Kommentarfunktion für News, Stellungnahmen.

 

Die Eintragung in die Mailingliste für den AdB-Mitgliederservice erfolgt nach dem Login im Mitgliederbereich über die einmalige Betätigung des Buttons „Abonnieren“. Ein Austragen aus der Mailingliste des AdB-Mitgliederservice ist jederzeit über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Nach vorheriger Abstimmung mit der AdB-Geschäftsstelle kann zudem für einen bestimmten Zugang je Mitgliedseinrichtung das Redaktionsrecht für die AdB-Online-Mitgliederdatenbank erteilt werden. Diese Berechtigung ermöglicht das Anlegen und die Pflege eines Einrichtungsprofils.

 

Um sich für den Persönlichen Bereich dieser Website zu registrieren, ist ein Benutzername sowie Ihre E-Mail-Adresse erforderlich. Diese Angaben benötigen wir, um die Zugangsberechtigung für diesen Bereich der Website festzustellen. Die Freischaltung für den Persönlichen Bereich erfolgt erst nach Prüfung durch die AdB-Online-Redaktion. Die Angabe des Klarnamens sowie der dienstlichen E-Mail-Adresse sind dafür notwendig.

 

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion ist lediglich Ihr Benutzername für andere Nutzer/-innen des Persönlichen Bereiches sichtbar.

 

Die Kommentierungen unterliegen einer inhaltlichen Kontrolle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen und Nutzer von der weiteren Nutzung auszuschließen, wenn Einträge strafrechtlich relevante Tatbestände erfüllen. Diskriminierung und Diffamierung anderer Nutzer und sozialer Gruppen aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Behinderung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder ihres Geschlechts sind ausdrücklich nicht gestattet. Beleidigungen, Obszönitäten oder Verunglimpfungen sind ebenfalls nicht erwünscht und werden in keiner Weise geduldet.

 

Sie können Ihren Zugang jederzeit löschen, indem Sie an die AdB-Online-Redaktion eine E-Mail mit Ihrem Benutzernamen und dem Vermerk „Bitte Benutzerkonto löschen“ senden.

 

8. Cookies

Auf unser Website verwenden wir in der Regel keine Cookies. Um einige Funktionen zu ermöglichen, werden in Ausnahmefällen Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Dazu gehört die Erkennung, ob Ihr Browser Java unterstützt. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Beim Einloggen in den Persönlichen Bereich wird eine Sitzungsidentifikation abgelegt, um Ihnen das mehrfache Einloggen während einer Sitzung zu ersparen. Diese ID läuft nach einer Woche ab.

 

Die hier verwendeten Cookies können nicht für die persönliche Identifikation genutzt werden, sondern dienen der Verbesserung dieses Web-Angebotes für den Nutzer/die Nutzerin.

 

Die Standardeinstellungen der meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können unsere Webseiten aber auch ohne Cookies betrachten. In den Optionen Ihres Web-Browsers können Sie mit der entsprechenden Einstellung das Speichern von Cookies verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass dies zu Funktionseinschränkungen unseres Web-Angebotes führen kann.

 

9. Webanalyse

Wir nutzen auf dieser Seite keinerlei Webanalyse-Tools (wie z.B. Google Analytics oder Piwik).

 

10. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Website enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. gilt. Die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen durch andere Anbieter liegt nicht in unserem Einflussbereich und entzieht sich unserer Kontrolle.

 

11. Auskunftsrecht und Kontakt

Gemäß § 19 Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, deren Sperrung und Löschung.

 

Bitte wenden Sie sich dafür an die verantwortliche Stelle für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

 

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V.
Ina Bielenberg
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 400 401-00
Fax: +49 (0)30 400 401-22
Email

 

12. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung ein. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert auf 14.02.2017.

 

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.