“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Fachtagung: Wie geht's? Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Zugangsmöglichkeiten

5. Dez 2016 bis 6. Dez 2016

Die Jahrestagung der Transferstelle politische Bildung findet in diesem Jahr in Berlin und in Zusammenarbeit u. a. mit dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten statt. Auf der Grundlage empirischer Forschungsergebnisse wird es u. a. um Transfer-Ideen für Zugänge zu bisher wenig erreichten oder interessierten Zielgruppen politischer Bildung gehen.

 

Als Keynotespeaker konnte der Journalist und Schriftsteller Jürgen Wiebicke gewonnen werden, der unter dem Titel „Zu Fuß durch ein nervöses Land. Auf der Suche nach dem, was uns zusammenhält“ den Einstieg in die Thematik liefert. Ihm folgt Sven Liebert, Politikwissenschaftler  an der Zeppelin Universität, mit einem Input zum Thema „Jugendliches politisches Engagement – Impulse für die politische Bildung“.

 

Das ausführliche Programm ist auf den Seiten der Transferstelle einsehbar (Link unten). Es wird laufend aktualisiert. Ein Tagungsflyer als PDF steht zum Download zur Verfügung.

 

 

Kooperationsveranstaltung von:

Transferstelle politische Bildung
Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Arbeitsbereich politische Bildung des Otto-Suhr-Institutes der Freien Universität Berlin
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB)

Veranstalter: 
Transferstelle politische Bildung/Berliner Landeszentrale/Otto-Suhr-Institut/AdB e. V.