“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Tabea Janson
Foto: AdB
19.08. 2016

Herzlich willkommen!

Die AdB-Geschäftsstelle begrüßt Tabea Janson als neue Mitarbeiterin

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AdB-Geschäftsstelle freuen sich, Tabea Janson als neue Kollegin begrüßen zu können. Sie hat am 15. August 2016 die Stelle als Projektleiterin des Projekts „anders statt artig – Kreative Ideen für interkulturelles Lernen“ angetreten. Das Modellprojekt wird in Kooperation mit der Jugendorganisation des Technischen Hilfswerks in Nordrhein-Westfalen und dem AdB von Juli 2016 bis Juni 2018 durchgeführt.

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de
12.08. 2016

Streifzug durch das Arbeitsrecht. „Von der Einstellung bis zur Kündigung“

Der AdB lädt zur Fachtagung ein

 

Vom 14. bis 15. September 2016 findet in der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Bad Malente eine Fachtagung zum Thema „Streifzug durch das Arbeitsrecht. Von der Einstellung bis zur Kündigung“ statt. Diese Fachtagung wurde in Zusammenarbeit mit der Fachkommission Verwaltung und Finanzen des AdB organisiert. Sie richtet sich an Leiter/-innen und Mitarbeiter/-innen mit zentralen Leitungsaufgaben in Bildungsstätten und Bildungswerken.

Foto: Logo des BMI-Programms "Zusammenhalt durch Teilhabe"
26.07. 2016

anders statt artig – Kreative Ideen zum Interkulturellen Lernen

AdB startet neues Projekt in Zusammenarbeit mit der THW-Jugend

 

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) hat sich gemeinsam mit dem Landesverband NRW der THW-Jugend für ein Kooperationsprojekt im Rahmen des Programms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ (ZdT) beworben und den Zuschlag erhalten. Neben dem AdB haben auch das Anne Frank Zentrum (Berlin), das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen (Bad Bevensen) und die Georg-von-Vollmar-Akademie (Kochel am See) eine Förderzusage für ein eigenes Pilotprojekt erhalten. Das Projekt „anders statt artig“ von AdB und THW-Jugend startete am 1. Juli 2016 und läuft bis Mitte 2018.

Zeitschrift/Publikationen

AdB-Jahresbericht 2015

AdB-Jahresbericht 2015

Im Jahresbericht 2015 des AdB werden Schwerpunkte, Themen, Veranstaltungen, Projekte und Publikationen eines ereignisreichen Jahres vorgestellt.

Aktuelle Stellungnahme

„Wie wollen wir zusammen leben? Armut und Reichtum in der Demokratie“

25.11. 2015
Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) will im kommenden Jahr den Schwerpunkt seiner Arbeit auf das Thema „Wie wollen wir zusammen leben? Armut und Reichtum in der Demokratie“ legen. Zur Vorbereitung des Jahresthemas hat die Mitgliederversammlung des AdB am 25. November 2015 eine Stellungnahme verabschiedet. Mit dieser Stellungnahme und mit der Fachtagung, die unmittelbar vor der Mitgliederversammlung vom 24. bis 25. November 2015 in der Akademie für Politische Bildung in Tutzing stattfand, wurde das Startsignal für die Aktivitäten der Mitgliedseinrichtungen zu diesem Thema im kommenden Jahr gegeben.